Datenschutzrichtlinie

Sehr geehrter Benutzer,

Die Carniaflex S.r.l. (im Folgenden als „Carniaflex“ bezeichnet) schützt die Vertraulichkeit personenbezogener Daten und gewährleistet den erforderlichen Schutz vor allen Ereignissen, die eine Verletzungsgefahr darstellen könnten.

In dieser Information beschreiben wir in Übereinstimmung mit der in der EU-Verordnung 679/2016 (nachstehend „Verordnung“) beschriebenen Fassung, deren vollständige Version unter dieser URL verfügbar ist, die Arten von Daten und Zwecke, für die diese gespeichert und verarbeitet werden.

Datencontroller

Der Datencontroller ist

Carniaflex s.r.l. mit Sitz in

via Nazionale, 8 – 33026 Paluzza (UD)

E-Mail an carniaflex@carniaflex.com

Telefon 39 0433 775164

Sie können Anfragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten senden, indem Sie an die E-Mail-Adresse schreiben oder die angegebene Nummer anrufen oder die entsprechende Option auf der Website carniaflex.com des Unternehmens angeben.

Gesammelte Daten

Die von Carniaflex erhobenen Daten sind

  • Navigationsdaten – Daten zur Navigation des Benutzers auf der Website. Zum Beispiel das Ursprungs-IP, die zur Navigation verwendete Software, Protokolle usw.
  • Personenbezogene Daten – Personenbezogene Daten, z. B. Name, Anschrift, Wohnsitz oder Wohnort, Telefon, Adresse usw.
  • Von der Partei freiwillig zur Verfügung gestelltes Datum – Innerhalb der Website können Formulare ausgefüllt werden, über die Kontaktanfragen oder Informationen ausgefüllt werden können. In diesem Fall können wir Ihre persönlichen Daten nicht eingeben. 9 der Geschäftsordnung.
    Carniaflex verlangt nicht, dass der Interessent so genannte „besondere“ Daten liefert, das heißt, gemäß den Bestimmungen der DSGVO. Personenbezogene Daten, aus denen die Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft hervorgehen, sowie genetische Daten und biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer physischen Person, Person.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU

Ihre persönlichen Daten werden von Carniaflex nicht zur Übertragung, zum Kopieren und / oder zur Wiederherstellung außerhalb der EU übermittelt.

Zwecke

Dienstleistung und / oder die vertraglich vereinbarte Erbringung der Dienstleistung und / oder des Liefervertrags zu dem der Eigentümer gehalten wird. Carniaflex verkauft Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an Dritte weiter oder nutzt sie zu nicht angemeldeten Zwecken.

Insbesondere das Datum des Interessenten wird bearbeitet für:

Registrierungs- und Kontaktanfragen und / oder Informationsmaterial – personenbezogene Daten werden verwendet, um vorläufige Registrierung und / oder Informationen zur Erfüllung etwaiger sonstiger Verpflichtungen durchzuführen.
Computersicherheit – Wie in Erwägungsgrund 49 der DSGVO vorgesehen, behandelt der Datenkontrolleur auch über seine Lieferanten (Dritte und / oder Empfänger) die personenbezogenen Daten der betreffenden Person die Sicherheit von Netzwerken und Informationen. Der Datenschutzbeauftragte informiert interessierte Parteien unverzüglich, wenn ein besonderes Risiko einer Verletzung der Daten besteht, unbeschadet der Verpflichtungen, die sich aus den Bestimmungen der Technik ergeben. 33 der Verordnungen über die Benachrichtigung bei Verstößen gegen personenbezogene Daten.
Rechtliche Grundlagen

  • Registrierungs– und Kontaktanfragen und / oder Informationsmaterial – Rechtsgrundlage ist die Erfüllung der mit der Informationsanfrage und der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen verbundenen Dienstleistungen.
  • Computersicherheit – Rechtsgrundlage für die Einhaltung der Bestimmungen der Technik. 32 der Bestimmungen, zusätzlich zu dem berechtigten Interesse des Eigentümers, die Vermögenswerte des Unternehmens und die Systemsicherheit zu schützen.

Datenaufbewahrung

Bei der Verarbeitung der Daten werden die Grundsätze der Vertraulichkeit, Korrektheit, Erforderlichkeit, Relevanz, Rechtmäßigkeit und Transparenz, die von den Vorschriften auferlegt werden, in vollem Umfang eingehalten. 10 Jahre nach ihrer Abholung zum Zweck der Dienstleistung oder.

Rechte der interessierten Parteien

Wir erinnern Sie daran, dass die Rechte der Kunst. 15 und folgende der Regeln. Sie können Carniaflex jederzeit an Carniaflex s.r.l. schreiben. über Nazionale, 8 – 33026 Paluzza (UD) oder an die E-Mail-Adresse carniaflex@carniaflex.com oder per Telefon +39 0433 775164 oder über die spezielle Option auf der Website von:

  • eine Bestätigung über das Bestehen der Behandlung oder ihres Verbreitungsgebiets erhalten und auf deren Inhalt zugreifen
  • Ihre persönlichen Daten aktualisieren, ändern und / oder korrigieren
  • Antrag auf Löschung, Umwandlung in anonyme Form, Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz oder die Beschränkung der Behandlung verarbeitet wurden, um aus legitimen Gründen einer Behandlung, einschließlich Profilierung, zu widersprechen
  • der Verarbeitung von Daten zum Versand von Werbematerial oder Direktverkauf oder zur Durchführung von Marktforschungen oder zur kommerziellen Kommunikation zu widersprechen
  • Zustimmung zur Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Zustimmung zum Widerruf
  • Sie erhalten eine Kopie der von Ihnen angegebenen Daten und fordern Sie an, dass die Daten an einen anderen Datencontroller gesendet werden.

Wenn Sie einen Verstoß gegen Ihre Rechte feststellen, können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 11 wenden. 77 der Verfahrensordnung bleibt die Möglichkeit, sich direkt an die Justizbehörde zu wenden.

2019 ©  |  Alle Rechte vorbehalten

Via Nazionale, 8, 33026 Paluzza UD

P.IVA 01410810301 Cap. Soc. 110.000,00 € i.v. R.E.A. UD N. 171856 * M/UD 009192 *

Sito web realizzato daby Netcraft Studio  |